Samstag, 22. April 2017

Schneckenstatistik 2017



Hier möchte ich eine Liste anlegen, die zum Schneckenmanagement helfen kann:


2. Schneckensuche  -  22.04.2017: 40 große Wegschnecken (noch Jugendliche) + Schadschnegel gesammelt, derzeit sitzen sie wieder gerne auf den Löwenzahnblüten, am Wiesensalbei und ca. 2/3 von ihnen fand ich in der Schneckensperrzone (Grrrr!), wo sie völlig unerwünscht sind. Habe zudem die ersten Tigerschnegel gesehen, es war ein stattlicher Jugendlicher dabei und weitaus kleinere Tigerschnegel. Die gefleckten Weinbergschnecken sah ich und auch mehrere Gartenwegschnecken und diverse Bänderschnecken. Habe beim Sammeln für die Folgenächte schon mal viele Löwenzahnblätter gerupft und verstreut. Bin gespannt, ob sie morgen schon die "Dickerle" angelockt haben werden. Dann kann ich sie besser finden und einsammeln. Da ich am Ende des Jahres 2016 fast keine dicken Wegschnecken mehr fand, starte ich in diesem Jahr spät mit der Schneckensuche. 40 ist eine gigantisch kleine Anzahl Wegschnecken für diesen Garten, das dann noch, obwohl ich kaum gesucht habe. Bin erleichtert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen