Donnerstag, 17. März 2016

Aussaat: Feldsalat

Vor zwei Jahren säte ich Feldsalat in diesen Eimer. Wenn einige Salate bis zur Samenbildung stehen bleiben, entstehen hier und weit rings um den Eimer herum Selbstaussaaten. Das ist schon mal ein guter Hinweis auf den passenden Standort. Im letzten Jahr verpasste ich die Samenabnahme, kaufte kürzlich also Bio-Feldsalat-Samen hinzu und heute säte ich diesen einfach mal in die Lücke im Eimer.

Von den Schnecken bleibt er seltsamer Weise an dieser Stelle auch verschont. Etwas weiter linksseitig gelegen hatte ich Feldsalat, der inzwischen vollends verschwand.

Er soll nicht mehr in Monokultur bleiben, daher versuche ich später mal, nicht zu viele Radieschen hinzuzusäen. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen